首页 > 诗品文库 > 正文

本雅明:布莱希特诗歌评注
http://www.shigecn.com   2011-11-04 22:58:33   来源:诗生活   评论:0 点击:

就评注仅仅使自身与文本之美与积极的内容关涉而言,评注也不同于评价。因此,在评注,一种既古老又权威主义的形式,被用在诗的身体(body)——后者不但无与之相关的古老之物可言,更不服从今日得到承认的所谓的权威——上的时候,情况也就变得高度地辩证。

《马哈哥尼组歌》(Magafonnygesängen)[Mahagonny Songs][2]

第二首歌

Wer in Mahagonny blieb
Brauchte jeden Tag fünf Dollar
Und wenn er’s besonders trieb
Brauchte er vielleicht noch extra.
Aber damals blieben alle
In Mahagonnys Pokerdrinksaloon.
Sie verloren in jedem Falle
Doch sie hatten was davon.

1

Auf der See und am Land
Werden allen Leuten ihre Häute abgezogen
Darum sitzen alle Leute
Und verkaufen alle Häute
Denn die Häute werden jederzeit mit Dollars aufgewogen.
 
Wer in Mahagonny blieb
Brauchte jeden Tag fünf Dollar
Und wenn er’s besonders trieb
Brauchte er vielleicht noch extra.
Aber damals blieben alle
In Mahagonnys Pokerdrinksaloon.
Sie verloren in jedem Falle
Doch sie hatten was davon.
 
2

Auf der See und am Land
Ist drum der Verbrauch von frischen Häuten ungeheuer
Immer beißt es euch im Fleische
Doch wer zahlt euch eure Räusche?
Denn die Häute, die sind billig, und der Whisky, der ist teuer.

Wer in Mahagonny blieb
Brauchte jeden Tag fünf Dollar
Und wenn er’s besonders trieb
Brauchte er vielleicht noch extra.
Aber damals blieben alle
In Mahagonnys Pokerdrinksaloon.
Sie verloren in jedem Falle
Doch sie hatten was davon.

3

Auf der See und am Land
Siehet man die vielen Gottesmühlen langsam mahlen
Und drum sitzen viele Leute
Und verkaufen viele Häute
Denn sie wolln so gern bar leben und so ungern bar bezahlen.
Wer in seinem Kober bleibt
Braucht nicht jeden Tag fünf Dollar
Und falls er nicht unbeweibt
Braucht er auch virllricht nicht extra.
Aber heute sitzen alle
In des lieben Gottes billigem Salon.
Sie gewinnen in jedem Falle
Und sie haben nichts davon.

[待在马哈哥尼的人无论谁/每天都需要五美元/如果他把东西带得特别远/也许他要的会更多。/但在那些每个人停留的日子里/在马哈哥尼的扑克饮酒沙龙里/他们失去了一切/但一样也拿回了点什么。

1

海边和岸上/每个人都有副皮囊/这就是为什么他们都坐着/贩卖他们的皮囊/因为美元永远比皮囊更重。
待在马哈哥尼的人无论谁……

2

所以海边和岸上/肉体的皮囊大量地被挥霍/挥霍总是切入你的肉体/但谁该为你的狂欢买单?/因为皮囊便宜而威士忌金贵。
待在马哈哥尼的人无论谁……

3

海边和岸上/你看到上帝的许多磨坊缓缓地碾磨/这就是为什么许多人坐着/卖许多的皮囊/因为他们如此喜欢时髦的生活也如此讨厌用现金来付账。
待在他的认识里的人无论谁/都不需要那每天的五美元/而如果他没有女人/也许他也不需要额外的一个。/但今天他们都坐着/在仁慈上帝的廉价沙龙里。/他们每次都赢/却什么也拿不回来。]

相关热词搜索:本雅明 布莱希特 诗歌

【特别声明】 凡注明“来源:新诗代”的稿件,版权均属本站所有,转载时必须注明“来源:新诗代-全球华语诗歌门户”。凡未注明“来源:新诗代”的文/图等稿件均为转载稿,并注明来源及出处。本站转载出于传递更多信息之目的,完全公益性,并不意味着赞同其观点或证实其内容的真实性。如其它媒体、网站或个人下载使用,必须保留本站注明的“稿件来源”,并自负版权等法律责任。若本站内容对你的权益产生了损害,请直接联系本站(E-mail:shigecn@163.com),或在本站社区管理专区“在线留言”。我们将在3个工作日内给予删除!

上一篇:李建春:我的立命,我的安身——当代汉语伦理问题的进路
下一篇:桑克:细腻而笨拙的封闭与悲伤

分享到: 收藏